Wir geben unser Wissen weiter und bilden betriebliche Brandschutz- und Evakuierungshelfer aus. Unsere neuen Seminartermine für 2023 sind fixiert. Jetzt direkt einen Ausbildungsplatz sichern.

 

 

Unser Seminar soll den Teilnehmenden das nötige Know-how vermitteln, die Aufgaben eines Brandschutzhelfers  und Evakuierungshelfers in Unternehmen aller Art, z.B. Versammlungsstätten auszuüben. Sie werden umfassend in den Themen, Brandschutzorganisation, Brandentstehung, Brandrisiken, Verhütungsmaßnahmen und Brandbekämpfung geschult. Ergänzt wird die Ausbildung durch die Themen Evakuierung und Rettung, damit die Teilnehmenden neben der Ausbildung zum Brandschutzhelfer auch die Qualifikation als Evakuierungshelfer erlangen.

Zum Seminarabschluss wird an einem Brandsimulationsgerät der Ernstfall geprobt, sodass neben theoretischer Kenntnisse auch praktische Erfahrungen gesammelt werden. Bei der praktischen Übung wird neben Übungslöschern, die mit Wasser gefüllt sind, auch der Ernstfall mit CO2 - Feuerlöscher geübt. 

Tagesseminar - Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer gemäß § 10 ArbSchG und ASR A2.2.

Lehrgangsinhalte:

  • Rechtlichte Grundlagen
  • Aufgaben von Brandschutzhelfer
  • Betrieblicher Brandschutz
  • Brandrisiken im Betrieb
  • Brand- und Löschlehre
  • Schriftlicher Kurztest
  • Aufgaben von Evakuierungshelfer
  • Evakuierung & Rettung
  • Praktische Feuerlöschübung

Zielgruppe:

  • Top-Management
  • Mittleres Management
  • weitere Führungskräfte
  • Beschäftigte in Büroräumen
  • Beschäftigte die Arbeiten mit Brandgefährdung ausüben
  • Beschäftigte in Sonderbauten (z. B. Alten- und Pflegeheimen) 
  • Haustechnisches Personal 
  • Sicherheitskräfte- und beauftragte

Für die Ausbildung sind keine Vorkenntnisse im Brandschutz notwendig. Des Weiteren ist die Einrichtung Barrierefrei. 

 

Ihr Nutzen:

  • Sie erfüllen die Anforderungen nach §10 ArbSchG und ASR 2.2.
  • Sie erwerben die erforderlichen Kenntnisse zur Brandverhütung.
  • Sie lernen die Sofortmaßnahmen für den Brandfall gemäß ASR A2.2 kennen.
  • Sie lernen, welche organisatorischen und koordinierenden Aufgaben Sie als Evakuierungshelfer für eine sichere Räumung des Gebäudes und die Evakuierung übernehmen müssen.
  • Sie lernen den praktischen Umgang mit einem Feuerlöscher. 
  • Sie erhalten ein Zertifikat. 

In der Lehrgangsgebühr sind enthalten:

  • Kaffee, Tee, Wasser und Softdrinks
  • Buffet oder 3-Gang-Mittagessen
  • Snacks und Kuchen
  • kostenfreier Parkplatz
  • Verbrauchmaterialien
  • Prüfungsgebühr
  • Zertifikat 

 

Tagesseminare 2023

Mittwoch, den 26.04.2023
Dauer: 1 UT (Unterrichtstag) / Start: 09:00 Uhr / Ende: ca.17:00 Uhr
Ort: Naafshäuschen 1, 53797 Lohmar 

Preis: 210,00 (exkl. MwSt.) / 249,90 (inkl. MwSt.)

Hier geht es zur Ihrem Seminarplatz: Mittwoch, den 26.04.2023
Freitag, den 29.09.2023
Dauer: 1 UT (Unterrichtstag) / Start: 09:00 Uhr / Ende: ca.17:00 Uhr
Ort: Naafshäuschen 1, 53797 Lohmar 

Preis: 210,00 (exkl. MwSt.) / 249,90 (inkl. MwSt.)


Hier geht es zur Ihrem Seminarplatz: Freitag, den 29.09.2023
 

Buchen Sie ganz bequem - über unseren Onlineshop im Bereich Dienstleistung Ihren Seminarplatz. 

Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine Buchungsbestätigung inkl. weitere Informationen. 

Alle Informationen zu unserem Seminar finden Sie nochmal gesammelt auf unserem Faktenblatt: Tagesseminar Brandschutz- und Evakuierungshelfer

 

Sie benötigen für Ihre Teilnahme eine Übernachtungsmöglichkeit oder möchten noch mehr über unseren Schulungsort erfahren?
Kein Problem - Besuchen Sie die Seite unseres Partners und schauen Sie sich um. Landgasthaus & Landhotel Naafs-Häuschen